Fewo-Line



Historie

Jahr 2002 Version 1.0. Programmiert unter Clipper, ein 16 Bit-Windows-Programm mit einer DOS-Oberfläche.





Jahr 2003 Version 1.2. Eine halbgrafische Version ebenfalls unter Clipper als 16-Bit.





Jahr 2004 Version 2.0. Programmiert unter Alaska X-Base 32-Bit




Jahr 2011 Version 2.9.4 Damit endete die Entwickliung unter Windows





Jahr 2012 Version 3.0. Cloudlösung die unabhängig von der Hardware als Webclient läuft.





Jahr 2015 Version 3.119. Webclient mit vielen neuen Funktionen





Jahr 2015 Version 3.131. Neue Funktionen: Objektsuche und Bankdatenabgleich






Jahr 2015 Version 3.154. Freibleibende Angebote können überbucht werden