Sie sind Portalbetreiber und haben noch keine Schnittstelle? Sie möchten eine Schnittstelle mit minimalen Aufwand einbauen? Hier geht es zur Anleitung.

Sie sind Portalbetreiber und haben bereits eine Schnittstelle für Belegungen/Vakanzen die Fewo-Line kostenlos anbinden soll, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus:


Name Ihres Portals?
Internetseite Hauptadresse?
Mailadresse des Ansprechpartnners für den Endkunden bei Problemen mit der Schnittstelle?
Ihre interne Mailadresse Ansprechpartner für Fewo-Line?
Muss die Schnittstelle bei Ihnen für jeden Nutzer separat freigeschaltet werden?
Ist die Schnittstelle für Ihre Kunden ohne Zusatzkosten im normalen Leistungsumfang enthalten?
Wie werden die Daten technisch zu Ihnen übertragen?
URL Ihrer XML oder POST Schnittstelle? (bei Downloadverfahren frei lassen, bei Mailverfahren hier die Mailadresse eintragen)
Welche Informationen möchten Sie erhalten?
Wie sind bei Ihnen Belegungeszeiträume bzw. Freimeldungezeiträume definiert?
Wie wird die Zuordnung zu den Objekten bzw. Objekttypen hergestellt?
Wie läuft die Inbetreibnahme einer Schnittstelle bei Ihnen organisatorisch ab? D.h. was muss der Endkunde machen um eine Schnittstelle einzurichten? Woher bekommt der Kunde den Benutzernamen, das Passwort und ggf. die von Ihnen vorgegeben Objektcodes?
Welches Datenvolumen soll die Sendung aufweisen?
Wie sollen die Daten codiert werden? Kopieren Sie bitte in dieses Feld ein Beispiel z.B. XML code mit Anmerkungen.
Sicherheitscode:
->