Datenbackup und Sicherheitskonzept

Fewo-Line verfügt über mehrere parallele Datensicherungen in verschiedenen deutschen Städten.
Daten werden nicht im Ausland und auch nicht in anderen EU-Ländern gespeichert.

Der Hauptserver www.fewo-line.de befindet sich im Rechenzentrumspark Nürnberg. Es handelt sich um einen exklusiv
genutzten physikalischen Server mit einem SSD-Raid-System. Es befinden sich keine weiteren Nutzer auf diesem Server.


Der Provider des Hauptservers hält nach eigenen Angaben diese Infrastruktur vor (Stand 02/2018):

• Unterbrechungsfreie Stromversorgung (N+1 redundante USV)
• 2,5 MVA Dieselgenerator
• Stromzuführung über zwei getrennte Strompfade vom Umspannungswerk bis zu den Niederspannungsverteilern

Der Provider mach täglich eine eigene Datensicherung auf einem Server in an einem entfernten geheimen Standort
innerhalb von Deutschland.

Unabhängig von diesem Provider werden die Daten im Minutentakt auf einem Spiegelserver (mirror) übertragen.

Der Mirror: www.fewo-line.com liegt an einem dritten deutschen Standort bei einem anderen Provider in St. Wendel. 
Auch dieser Provider macht täglich eigene Datensicherungen. 


Der Provider des Backupservers hält nach eigenen Angaben diese Infrastruktur vor (Stand 02/2018):

• eigener Backbone
• physische-geographische redundante Glasfaseranbindungen
• mehrfache Anbindungen an verschiedene Hochspannungs-Stromnetze
• Unterbrechungsfreie Stromversorgung durch Online-USVs
• Diesel-Vorrat für mehrere Tage

Sie haben zusätzlich jederzeit die Möglichkeit, Ihre Daten auf die eigene Festplatte zu laden und dort zu archivieren.


Hinweise zum Mirror www.fewo-line.com:

Im unwahrscheinlichen Fall, dass der Hauptserver www.fewo-line.de nicht erreichbar sein sollte, können Sie Ihre Daten 
über den Spiegelserver: www.fewo-line.com aufrufen. Sie sollten aber auf dem Mirror nach Möglichkeit nicht produktriv 
arbeiten. Betrachten Sie den Mirror bitte nur als Datenbackup. Die Daten werden im Minutentakt dynamisch von 
www.fewo-line.de zu www.fewo-line.com kopiert ... aber nicht umgekeht! Alles was Sie auf dem Mirror machen, wird 
ggF. später wieder vom Hauptserver überschrieben! Die umgekehrte Übertragung (also vom Mirror zum Hauptserver) ist aus 
logischen Gründen nicht möglich.


Zur übergeordneten Hilfeseite